Die Lizenzen

Von der PPL bis zur ATPL


Inhaltsverzeichnis

ATPL (A)

Die Verkehrspilotenlizenz (engl. ATPL = Airline Transport Pilot License) ist eine Lizenz, die es dem Inhaber erlaubt, Luftfahrzeuge als verantwortlicher Pilot in einer Mehrmannbesatzung zu führen.

Voraussetzungen

• CPL (A)
• IR
• MCC
• Medical Klasse 1
• AZF
• Minimum Theoriestunden: 650
• Bestandene ATPL Theorieprüfung
• Mindestalter 21 Jahre
• Minimum Praxisstunden: 1500, davon 500 Stunden auf Verkehrsflugzeugen

Hinweis:
Da ich auf dieser Website ausschließlich von der Ausbildung für Flächenflugzeuge (A, engl. aeroplane) berichte, gehe ich nicht auf die Details der Unterschiede zu den Lizenzen für Hubschrauber (H, engl. helicopter) ein.